Ausbildung zum Kindertrauerbegleiter

Kinder in ihrer Trauer Sicher und kompetent begleiten

Der Bedarf an Trauerbegleitern wird durch die zunehmende Isolation der Menschen und dem stetig steigenden Belastungsniveau immer gravierender.

 

Kinder trauern anders. Bei der Ausbildung zum Kindertrauerbegleiter bekommst Du einen tiefen Einblick davon, was der Tod eines Nahestehenden bei einem Kind bewirkt. Du lernst die Kinder altersgerecht und ehrlich zu begleiten. Diese Ausbildung richtet sich nicht nur an Pädagogen, Erzieher, Hortner oder Lehrer, sondern auch an interessierte Eltern, die nicht sprach- und hilflos sein möchten, wenn es darum geht dem Kind zu erklären, was Tod bedeutet.

 

Den gesunden Umgang mit Trauer, Tod und Sterben kannst Du lernen. Wir Erwachsenen sind dafür verantwortlich, diesen gesunden Umgang auch unseren Kindern zu erlernen. Am Institut Sven Krieger kann ich Dir diese Ausbildung anbieten.

 

Sei beim nächsten Ausbildungsstart dabei und melde dich noch heute an.

Kinder in ihrer Trauer zu begleiten ist eine Herausforderung, aber kein Hexenwerk. Das kannst Du lernen!