UND WAS NUN? - Krisen im Pflegealltag

Wieviele Herausforderungen verträgt das Team? Was sind kleine Tücken und was kann zu größeren Krisen heranwachsen? Ein starkes Team kann miteinander großes bewirken. Sich gegenseitig stützen und unterstützen in Krisen zum Beispiel.

Inhaltsfrage

In der Pflege begegnen einem zur alltäglichen Herausforderung im Job noch weit mehr Krisen. Mentale oder körperliche Gewalt durch Bewohner, Kollegen, Vorgesetzten und Pflegende selbst. Konfrontation mit Suizidalität. Alter und Sexualität, wie geht das zusammen? Themen, die es zu meistern gilt. Am besten sicher und unerschrocken.


Ziel?

Ziel dieses Seminares ist es, ein Verständnis der Prozesse in Krisensitutionen zu erlernen. Angeleitete Selbsterfahrungen zum Bewusstwerden eigener Grenzen und auch die Grenzen meines Gegenüers wahrzunehmen. Das damit verbundene Erlernen von Methoden soll einfach und unmittelbar in den Arbeitsalltag adaptiert werden können.

 

Jetzt Termin sichern >>